+++ Ausschreibung der Lehrpreisjury +++

Der Lehrpreis soll die besondere Wertschätzung guter Hochschullehre an der BTU deutlich machen. Ziel ist es, Lehrende für ihr besonderes Engagement in der Lehre auszuzeichnen, Beispiele guter Praxis in der Lehre hochschulweit bekannt zu machen und damit alle Lehrenden dazu anzuregen, ihre Lehrkonzepte und Module weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Wir Suchen

Engagierte Studierende, die sich für BTU-interne Lehr- und Lernkonzepte und deren Würdigung interessieren.


Wir Bieten

Ihr erhaltet Einblicke und Mitgestaltungsmöglichkeiten in einen Teilbereich des Qualitätsmanagement von Lehre und Studium an der BTU.

Aufgaben der Jury

Nach Eingang der Vorschläge werden die betreffenden Lehrenden aufgefordert, ihr Lehrkonzept für das nominierte Modul vor einer Jury zu präsentieren und zu erläutern. Bei der Beurteilung durch die Jury sind vor allem folgende Kriterien von Bedeutung:

  • Herausragendes Lehr- und Lernkonzept: originelle und innovative Elemente
  • Übertragbarkeit auf andere Module
  • Erkennbare Förderung des Kompetenzerwerbs der Studierenden
  • Einbindung und Betreuung der Studierenden, „forschendes Lernen“ wird gefördert
  • Innovative, auf das didaktische Konzept angepasste Prüfungsmethoden
  • Qualität der Lehr- und Lernmaterialien
  • Akzeptanz des Lehr- und Lernkonzeptes durch die Studierenden

Spread the word. Share this post!