Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Studierendenvertretung der BTU in der Interessengemeinschaft zur Semesterticketverhandlung

0

Wie das Portal Meetingpoint Potsdam [1] und der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Universität Potsdam (UP) [2] berichten, formierten sich unter der Brandenburgischen Studierendenvereinigung (BrandStuVe) eine Interessengemeinschaft mehrerer Brandenburgischer und Berliner Universitäten, zu denen auch die BTU Cottbus-Senftenberg und ihre Studierendenvertretung gehören. Die Interessengemeinschaft Semesterticket Berlin-Brandenburg (IGSemTixBBB) hat das Ziel, die Interessen der Studierendenschaften der beteiligten Universitäten für eine gemeinsame Vertragsverhandlung zum Semesterticket gegenüber dem Verkehrsverbund Berlin/Brandenburg (VBB) zusammenzubringen. Diese wollen sich im Angesicht der vom VBB über eine Zeitraum von 6 Jahren angesetzte 119%ige Preissteigerung für einen „gemeinsamen, sozialverträglichen Tarif“ einsetzen. Gerade auch im Angesicht des Coronavirus, hat sich die…

Es wird neue Wahlkommisson gesucht

0

Wahlkommission 2020 Für die Wahlkommission 2020 suchen wir interessierte Studierende, die mithelfen wollen, die nächste Wahl des Studierendenparlaments (StuPa) zu organisieren. Bitte per Mail an praesidium@stupa-cottbus.de bewerben. Für weitere Fragen wendet euch an office@stura-cottbus.de oder praesidium@stupa-cottbus.de Alle Infos in der PDF-Datei.  

Mailadresse für Euer Feedback

0

Mailadresse für Euer Feedback Wir freuen uns, euch mitteilen zu können eine zentrale Mailadresse eingerichtet zu haben, die ausschließlich von zwei studentischen Vertreter*innen gelesen und ausgewertet wird. Wir freuen uns über euer Feedback zum digitalen Semester. Eure Rückmeldung wird anonymisiert und gebündelt und ist Grundlage für gemeinsame Gespräche mit Hochschulleitung und Fakultäten. Mail-Adresse: digitales-semester@b-tu.de Your student representatives have set up a central e-mail address, which is read and evaluated exclusively by two student representatives. Your student councils would be pleased to receive feedback on the digital semester. Your feedback will be anonymised and bundled and will form the basis for…

Möglichkeit zur Erneuerung des Chipartenaufdrucks – Kulanzregelung VBB

0

27. Mai: Informationen zum Umgang mit dem Semesterticket Die vereinbarte Kulanzregelung mit dem VBB aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie gilt nur noch bis zum 28.06.2020. VBB-SEMESTERTICKETS FÜR DAS WINTERSEMESTER 2019/20, DIE AM 31. MÄRZ 2020 ABGELAUFEN SIND, WERDEN LETZTMALIG BIS EINSCHLIEßLICH 28. JUNI 2020 WEITER ALS FAHRAUSWEIS ZUR NUTZUNG DES ÖPNV AKZEPTIERT.VORAUSSETZUNG IST, DASS EINE IMMATRIKULATIONSBESCHEINIGUNG FÜR DAS SOMMERSEMESTER 2020 IM ORIGINAL* VORGELEGT WERDEN KANN. DIES GILT AUCH FÜR DAS ZUSATZTICKET ZUM SEMESTERTICKET BERLIN. Inzwischen ist es aber auch möglich, den Chipkartenaufdruck zu aktualisieren. Die Validierungsstationen in der Hochschulbibliothek am Standort Senftenberg sowie im Eingangsbereich zum Gebäude 7 in Sachsendorf…

++ ANTRAG AUF FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNG++

0

Alle Studierenden mit gewissen Voraussetzungen können sich bewerben. Der neue Antrag auf finanzielle Unterstützung ist veröffentlicht worden. Diese Förderung ist ein autonomer Service der Studierendenvertretung und soll Studierenden in den unterschiedlichen Lagen helfen und unterstützen. Bewerben können sich für den Sozialfondantrag Personen, die einen erhöhten finanziellen Aufwand durchs Studium haben, man eine eingeschränkte Arbeitserlaubnis vermerkt ist, oder du schwanger bist bzw. bereits ein Kind hast.  Ladet euch das Formular runter und lest in dem PDF Dokument nach, ob ihr den Voraussetzungen zur Förderung entsprecht. Einsendeschluss für den Antrag auf finanzielle Unterstützung ist der 20. Mai 2020 (verlängert). Deutsche Version: http://www.stura-btu.de/2014/download/finanzielle-unterstuetzung/ Englische…

++Neue Webseitengestaltung++

0

Wir starten eine Transparenz Kampagne! Wir wollen in Zukunft Informationen rund um die studentische Selbstverwaltung leicht zugänglich machen und verständlich vermitteln. Insbesondere der Downloadbereich wurde überarbeitet und die aktuellen Sitzungstermine veröffentlicht.  Zusätzlich werden folgende Features in Zukunft angeboten/überarbeitet: Übersetzung der Seiten und Beiträge in weitere Sprachen. Referatsseiten zur Vorstellung der Referate und die jeweiligen Referent*innen. Beschlussseiten für StuRa und Stupa, auf denen die einzelnen Beschlüsse der Gremien gelesen und abonniert werden können, ohne das komplette Protokoll lesen zu müssen (ersetzt nicht das Lesen der Protokolle, um Zusammenhänge und Diskussionen zu verstehen). Informationsseiten werden ausgebaut. Weitere Seiten zur Vorstellung von universitären…