Sicherheit

ZWEI TAGE TANZEN, FEIERN, LACHEN, LIEBEN - OHNE EINSCHRÄNKUNG

Der StuRa der BTU organisiert schon seit vielen Jahren das BTU Sommerfestival (früher: BTU Sommerfest). Wir arbeiten Hand in Hand mit unseren Technik- und Sicherheitsfirmen zusammen, um für euch nicht nur zwei reibungslose Tage zu erleben, sondern auch sichere noch dazu. Wir achtend abei auf folgende Kategorien:

SICHERHEIT BEGINNT AM EINLASS

Schon am Einlass kontrolliert unser professionelles und gut geschultes Team aus Securitys, dass weder illegale Gegenstände auf das Gelände geführt werden, noch gefährdende Gegenstände wie Glasbehälter und Co. Dabei wird auch darauf geachtet, dass Menschen mit offensichtlich homophoben, sexistischen, rassistischen oder menschenverachtenden Einstellungen der Zugang auf das Festivalgelände verwährt wird. Wir stehen für Diversität, Gleichheit und Freiheit und genau dieses Gefühl wollen wir auch euch vermitteln. 

SICHERHEIT AUF DEM GELÄNDE

Wir wollen, dass du dich frei und uneingeschränkt bewegen kannst ohne bedrängt oder belästigt zu werden. Daher haben wir auf dem kompletten Festivalgelände Security und Personal, die dir im Ernstfall helfen können und dir weiteren Schutz bieten. 

SANITÄTSDIENST

Sollte es dir doch mal nicht gut gehen und dein Kreislauf sackt aus den unterschiedlichsten Gründen ab (z.B. weil dir der Sänger einer Band zugezwinkert hat), dann stehen dir zu jeder Zeit Sanitäter zur Verfügung, die sich um dich kümmern können.

EVAKUIERUNG

Es ist noch nie vorgekommen, aber muss angesprochen werden, weil es hier um euer Leben gehen kann. 

Wichtig ist: RUHE BEWAHREN – Sollte ein Unwetter aufkommen oder etwas anderes und wir rufen zur Evakuierung auf, werden neben dem Ein- und Ausgang auch alle Notausgangstore geöffnet. Diese sind gekennzeichnet. Auf unserem Festivalgelände gibt es einen Ein-/Ausgang und insgesamt drei weitere Notausgänge um eure Sicherheit im Ernstfall zu garantieren und kein Nadelöhr zu verursachen. 

In der Regel wird der Festivalbetrieb so schnell wie möglich wieder aufgenommen. Haltet auch über die offizielle Facebookveranstaltung auf dem Laufenden und gebt aktuelle Infos immer an eure Freunde und Freundinnen weiter, damit wir möglichst bald alle weiterfeiern können.